Unsere privaten Tauchausflüge sind keine Veranstaltungen des Hochschulsports der Ruhr-Universität Bochum.

Das bedeutet:

  • Keine Versicherung über den Hochschulsport der RUB
  • Keine Ausleihe von Equipment über die Uni
  • Keine feste Betreuung durch unser Tauchlehrerteam
  • In der Regel sind außer uns aber auch andere hoch brevetierte Taucher dabei, sodass sich immer Gruppen entsprechend der Regeln und Empfehlungen zur Zusammenstellung von Tauchgruppen finden.

 

 

Natürlich könnt ihr uns jederzeit ansprechen, wenn ihr mal mit uns mitkommen wollt. Da es sich dabei für uns um reine Freizeitbeschäftigung handelt, wird bei diesen Ausflügen natürlich keine Ausbildung angeboten und es werden keine Prüfungen abgenommen.