Tauchexkursion 2016

L'Estartit, Katalonien, Costa Brava: Nach der gelungenen Premiere an der Tauchbasis  Unisub im Jahr 2011, fuhren wir nach 2012, 2013 und 2015 auch 2016 zwischen dem 09.09. und 17.09.2016 wieder nach L'Estartit! 

 

Die Tauchbasis Unisub liegt an der Costa Brava und bietet eine große Auswahl an Tauchmöglichkeiten in einem der faszinierendsten Teile Kataloniens. In 10 Tauchgängen vom Boot aus entdeckt ihr in Kleingruppen unter Führung unserer Tauchlehrer u.a. den Unterwassernaturpark der Medes-Inseln. 

 

Das Gebiet rund um die Inseln ist seit 1990 ein streng geschütztes Unterwasser-Naturschutzgebiet. Da der Fischfang bereits seit 1983 verboten ist, ist es bekannt für seine Vielfalt an Fischen und Krustentieren. In großer Zahl sind vor allem Zackenbarsche zu sehen. Anzutreffen sind auch Adlerrochen, Muränen, Tintenfische und gelegentlich ziehen auch Mondfische dort ihre Bahnen. Man hat dort die Möglichkeit das Mittelmeer so zu erleben, wie es vor der Überfischung aussah. 

Die Unterwasserflora und -fauna der Inselgruppe mit Unterwasserhöhlen wird von Tauchern als unvergleichlich im Mittelmeer betrachtet. Es herrscht eine strenge Tauchreglementierung und ist deshalb etwas ganz besonderes dort die Unterwasserwelt  erkunden zu dürfen. 

Unsere Unterkünfte liegen im malerischen Fischerdorf L'Estartit, 30km entfernt von Figueras. Schöne Strände fehlen dort ebenso wenig wie imposante Küstenformationen. Das Appartementhaus liegt in der Nähe der Tauchbasis und dem Boot und verfügt über einen Balkon mit Meerblick. Auf dem Dach des Hauses findet ihr eine Poolanlage. 

Nichtkocher haben die Möglichkeit sich in den zahlreichen Restaurants zu versorgen.

 

Für diese Exkursion konnten sich alle anmelden, die mindestens den CMAS* oder PADI OWD vorweisen konnten.

 

Leistungen: 

  • An- und Abreise inkl. Benzin und Mautkosten in einem modernen Reisebus (inkl. W-LAN, Kaffeeküche etc.) der Fahrbereitschaft der Ruhr-Universität ab/bis Bochum
  • Unterkunft im Club Nautico: ganz in der Nähe zur Küste gelegen; 7 Nächte in 4/6er-Appartements: Zwei Schlafzimmer, eine ausgestattete Küche, Balkon mit Meerblick und ein Pool auf dem Dach bieten euch Komfort und die praktische Nähe zur Tauchbasis
  • 10 Bootstauchgänge unter Anleitung und Betreuung eures Tauchlehrerteams
  • Tauchausrüstung

Die Verpflegung erfolgte in Eigenregie und ist im Preis nicht inklusive.